Unter der Leitidee „KULTUR von Anfang an – KULTUR für alle“ verbindet die JuKuWe soziales Lernen mit kultureller Bildung und bietet ein breites Spektrum an kulturellen Angeboten.

Neben der Möglichkeit in unserer Musikschule ein Instrument zu erlernen, gibt es immer wieder verschiedene Workshops und Kurse in den Bereichen Musik, Kunst, Medien, Tanz und Theater. Außerdem ist das Team der JuKuWe an verschiedenen Schulen vertreten, macht Kunst-Aktionen im öffentlichen Raum oder führt kulturpädagogische Projekte mit unterschiedlichsten Kooperationspartnern durch.

Weitere Informationen zu der Arbeit der JuKuWe und den stattfindenden Kursen und Workshops findest Du auf den folgenden Seiten.

Viel Spaß dabei wünscht Euch das Team der JuKuWe

HIER KÖNNT IHR MITMACHEN!

Achtet auf die Stromkästen in Eurem Umfeld. Wir setzen dieses Zeichen auf die Stromkästen, die wir mit euch demnächst gestalten werden und Pirmasens dadurch bunter machen. Dieses Angebot ist kostenlos. Wir freuen uns auf euch!

 

Demnächst starten die 19. JugendKulturTage im Rahmen des 100 jährigen Hugo Ball-Jubiläums. Am 09. Juli werden wir mit vielen spannenden Aktionen in der Stadt und vor allem im Technikmuseum Dynamikum zu erleben sein.

 

Stromkasten
JUKUTA2016-DaDaDa (KleinRGB)

Aktuelles

Das aktuelle Video

 GEMEINSAM STARK!

HAUPT- UND EHRENAMTLICHE HELFER IN DER FLÜCHTLINGSARBEIT DES INTERNATIONALEN BUNDES

An vielen Punkten in Deutschland sind in den letzten Jahren Unterkünfte entstanden, in denen Geflüchtete ihre ersten Monate in Deutschland verbringen. Zu einer menschenwürdigen Unterbringung gehören auch gesellschaftliche Teilhabe und Integration vor Ort, zu der vor allem die vielen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Helfer einen entscheidenden Teil beitragen. Das Video “Gemeinsam stark” der JuKuWe Pirmasens zeigt was es bedeutet, sich beim IB für Geflüchtete einzusetzen. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und bei allen anderen Engagierten in Deutschland für die wichtige Arbeit, die sie Tag für Tag vor Ort leisten!

 

Die JuKuWe wird gefördert von:

Bundesministerium mbwwk mifkjf ps swp Kultursommer