SBBZ Saarbrücken zu Gast in der JuKuWe

Von November 2017 bis Februar 2018 war das SBBZ Saarbrücken (Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum Saarbrücken) zu Gast in der JugendKulturWerkstatt Pirmasens. Die insgesamt 246 angehenden pädagogischen Fachkräfte hatten in den ganztägig stattfindenden Workshops die Möglichkeit in den Sparten Theater und Kunst zu experimentieren und Erfahrungen für ihre zukünftige Arbeit zu sammeln.
Unter dem Thema „Gefühle: Fremd- und Selbstwahrnehmung“ beschäftigten sich die Teilnehmer/innen mit verschiedenen Emotionen und Körperbewegungen und schlüpften in Gefühle wie Trauer, Wut und Freude. Zusätzlich gestalteten sie gemeinsam gefühlsneutrale Masken nach ihrem Belieben und mit verschiedenen Materialien.
In kürzester Zeit eignete sich jede Gruppe Wissen an, welches in einer kleinen Performance am Ende des Workshops umgesetzt und präsentiert wurde