EUrock CD ist fertig!

covereurock

Das Eurock 2 – Logo entsteht …

Zum zweiten Male kam der erfolgreiche europäische Musikeraustausch in Pirmasens zustande. „Eurock2“, also – da musste natürlich ein aktuelles Logo entstehen, und was stand näher als die Musiker selbst daran zu beteiligen. Das neue Logo wurde gleich zum Anpfiff der spannenden Woche zusammen auf die Leinwand gebracht.

Vier Formationen bildeten sich und bekamen jeweils eine Farbe zugeordnet (Blau, Gelb, Rot & Orange), die sie zum bemalen der Leinwand nutzten. Über 20 Musiker verschiedener Herkunft malten begeistert an einer Leinwand und ließen nach einer zeichnerischen Vorarbeit, frei von Anleitungen, das neue Logo in prächtigsten Farben erstrahlen. Viele Pinselschläge – ein gemeinsames Werk! Das Gemälde wird zum Cover der gemeinsam komponierten CD der Eurock2 – Teilnehmer.

 

Und die EUrock-Songs werden komponiert, getextet und eingespielt …

Innerhalb von sieben Tagen sollten die 4 EUrock-Formationen je ein bis zwei neue Songs schreiben, komponieren und einproben, die gegen Ende des Austausches und der Jugendkulturtage aufgenommen wurden. Besonders interessant war hierbei der Aspekt, dass die einzelnen Musiker/innen der Bands normalerweise völlig unterschiedliche Musikstile spielten, so dass innerhalb der neuen Gruppen die Herausforderung war, diese Stile zu vereinen bzw. einen neuen zu kreieren. Unterstützung beim Texteschreiben und der musikalischen Umsetzung erhielten die die Teilnehmer durch den Leiter des JuKuWe- und des Rockmusik-Projekts RAINBOW Dieter Geisinger und Musiker Marko Burkhart (freier Mitarbeiter).

Die eingespielten Songs findet ihr in unserem JuKuWe Music-Player:

  1. Fucking Frog
  2. Viva la Liberta (Punk Song)
  3. Piratas del Bar Caribe
  4. Funky Times
  5. Ballad of Desperado
  6. In Time
  7. Primavera Anticipada
  8. Porompompero
  9. Come Togeteher

Leave a Reply