Hallo!
Mein Name ist Laura und ich bin seit April 2020 FSJlerin in der JuKuWe.

Im Rahmen meines FSJ Projektes habe ich mir eine Mitmachaktion für dich ausgedacht.
Vielleicht kennst du schon die Stromkastenaktion der JuKuWe bei der wir in Kooperation mit den Stadtwerken Pirmasens die Stromkästen der Stadt durch Kunst bzw. Malerei verschönern.
Da es momentan wegen der Pandemie leider nicht möglich ist, einen Stromkasten live zu verschönern, würde ich das Projekt gerne mit dir zusammen digital umsetzen.

Die Idee ist, einen Stromkasten zum Thema Aussicht, Perspektive, verschiedene Ansichten, Traumwelt, „unterwegs sein“ und Reise zu gestalten.
Auf dem Bild siehst du einen Entwurf eines digitalen Stromkastens, auf dem verschiedene Fenster abgebildet sind. Lasse dich nicht von der Anzahl der Fenster irritieren, diese sind nur beispielhaft und werden im finalen Design den Einsendungen angepasst. Du kannst dir nun eines oder mehrere dieser Fenster aussuchen und deine Aussicht aus einem Fenster von Zuhause, dem Blick aus einem Bus oder aus dem Flugzeug malen, oder du stellst dir deine Traumwelt oder einen Ort vor, an dem du gerade gerne wärst. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Am Ende wollen wir daraus einen Stromkasten anfertigen, der aus allen Einsendungen entworfen wurde und ein gemeinsames Kunstwerk ergibt. Das Ergebnis wirst du dann auf unserer Website und auf Facebook zu sehen bekommen.

    • Nimm dir ein weißes Blatt zur Hand und stelle dir vor, dass dies der Ausblick aus deinem Fenster ist. Du kannst den Hintergrund weiß lassen oder dir eine Farbe für den Hintergrund aussuchen. Welche Farbe das ist, ist ganz dir überlassen.

 

    • Zunächst kannst du einen Bleistift zur Hand nehmen und deinen Entwurf schon leicht vorskizzieren.

 

    • Nun geht es ans Malen. Überlege dir, mit welchen Farben du arbeiten möchtest. Am besten eignen sich dafür Acrylfarben oder Filzstifte. Wichtig ist nur, dass die Farben am Ende auch gut zu erkennen sind. Da Holzstifte auf Bildern nicht so gut zu sehen sind, würde ich dir von diesen abraten. Traue dich ruhig an deckende, strahlende Farben.

 

    • Wenn du deine Motive fertig gemalt hast, sieht es immer toll aus, wenn man die feinen Linien noch einmal mit schwarzem Filzstift oder schwarzer Farbe nachfährt. So gewinnt dein Entwurf noch an Ausdruck und sticht mehr heraus.

 

Den fertigen Entwurf kannst du uns gerne als Foto oder Scan an die Email jukuwe-pirmasens@ib.de, per Chat in Facebook senden oder du wirfst sie uns in den Briefkasten bzw. lässt sie uns per Post zukommen (Glockenstraße 12-20, 66953 Pirmasens).
Ich würde mich riesig über deine Teilnahme freuen und bin gespannt auf das Ergebnis!