Mitmach-Broschüre

Mitmach-Broschüre2018-12-07T11:32:11+00:00

Jugendliche für Jugendliche – Mitmach-Broschüre gegen Diskriminierung veröffentlicht

„Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen“, sagte Ministerin Spiegel bei der Übergabe der Broschüre gegen Diskriminierung, die von Schülerinnen und Schülern der Berufsbildenden Schule Rodalben unter Begleitung der JugendKulturWerkstatt Pirmasens des Internationaler Bund (IB) Südwest gGmbH erarbeitet wurde. Pouya Nemati hatte als kulturpädagogischer Mitarbeiter mit den Jugendlichen gearbeitet.

Herausgekommen ist eine interaktive Broschüre, die Jugendliche anregen soll, sich mit dem Thema Diskriminierung zu beschäftigen. Die Landesantidiskriminierungsstelle hatte diese Arbeit über mehrere Jahre hinweg gefördert und beratend unterstützt.

„Dass man hier das Thema Antidiskriminierung und Vielfalt mal ganz anders angeht und die Perspektive der Jugendlichen ran lässt, diesen Freiraum fand ich ganz toll“, so Nemati.

„Das ganz Besondere ist eben, dass es von Jugendlichen für Jugendliche gemacht ist“, hob Ministerin Spiegel hervor. „Man sieht hier, wie wichtig es ist, dass Menschen sagen, Diskriminierung geht gar nicht, das hat keinen Platz in unserer Gesellschaft und wir erheben unsere Stimme.“
Pouya Nemati sagte: „Wir freuen uns auf viele Stories, auf tolle Fotos und viel Feedback.“
An die Jugendlichen richtete die Ministerin den Appell: „Bitte bleibt weiter so engagiert!“